leobendorf

leobendorf
21.09.11 bis 21.09.11, 19.00 uhr

leobendorf

rolltreppe im kinderland - alice in wonderland


Diskussionsabend zum Projekt:
Rolltreppe im Kinderland / Alice in wonderland

von Folke Köbberling & Martin Kaltwasser

am Bildungscampus Leobendorf:
Konzertsaal der Musikschule
Mittwoch, den 21. September 2011 , um 19.00 Uhr
Leobendorf hat zwei "niegelnagelneue" Rolltreppen! Sie stellen ein neues verbindendes Hangelement, zwischen dem flacheren Gelände des Bildungscampus Leobendorf rund um die Musikschule und dem Plateau auf dem sich Hort- und Kindergartengebäude befinden, dar. Urheber dieser betont spielerischen Herangehensweise an das Thema Stadtmöblierung ist die KünstlerInnenpartnerschaft Folke Köbberling und Martin Kaltwasser , die damit ein ironisches Moment der Übertreibung in das vom Architekturbüro ah3 Architekten konzipierte Areal integrierten.

Als Siegerprojekt aus einem gemeinsam mit der Gemeinde Leobendorf ausgeschriebenen Wettbewerb von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich hervorgegangen, wurden die beiden Rolltreppen im Frühsommer dieses Jahres Teil des Bildungscampus. Welche Funktionen, Ideen und Voraussetzung darüber hinaus in Zusammenhang stehen mit dieser besonderen künstlerischen Arbeit kann am Mittwoch, den 21. September 2011, ab 19.00 Uhr im Konzertsaal der Musikschule Leobendorf erfahren werden.

Fotos:
© Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich

wien
korneuburg
leobendorf
stockerau



haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz