museumsquartierwien

06.10.04 bis 06.10.04, 19.00 uhr

museumsquartier wien

einladung präsentation


Öffentliche Kunst, Kunst im öffentlichen Raum NÖ Band 7
TWINNI – Teil I des neuen Internetprojekts auf www.publicart.at '>
Erlauf erinnert sich… *

am Mittwoch, dem 6. Oktober 2004 um 19.00 Uhr
MuseumsQuartier Wien,
A9 forum transeuropa
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Es sprechen
Dr. Katharina Blaas-Pratscher, Kunst im öffentlichen Raum NÖ
Dr. Brigitte Huck, Kuratorin
Liese Prokop, Landeshauptmannstellvertreter

Buffet

* Hedwig Saxenhuber (Hg.): Erlauf erinnert sich..., Frankfurt, 2004 Revolver Verlag.
Mit Textbeiträgen von Christian Kravagna, Bojana Pejic, Gezim Quendro, Hedwig Saxenhuber, Georg Schöllhammer, Hito Steyerl in Deutsch und Englisch. 186 S., ca. 150 Abb., EUR 25,-

'> TWINNI von Ulrike Schweiger
eine virtuelle Führung kuratiert von Susanne Neuburger

Teil I des neuen Internetprojekts von kunst im öffentlichen raum niederösterreich auf www.publicart.at

Susanne Neuburger stellt den in Niederösterreich gedrehten Film „Twinni“ von Ulrike Schweiger vor. Die Regisseurin erzählt nach einem gemeinsamen Drehbuch mit Michael Tanczos eine Geschichte des Erwachsenwerdens, die 1980 spielt und wesentlich von Ortsgebundenheit geprägt ist. Nicht unähnlich wie in zeitgenössischen Kunstprojekten im öffentlichen Raum wird die „site“ als ein wesentlicher Handlungsfaktor verstanden. In dem präsentierten Interview mit der Autorin geht es denn auch in erster Linie um die Bedeutung des Ortes, wie er aus der Perspektive der 13-jährigen Hauptdarstellerin Jana (Diana Latzko) gesehen wird.

Von Oktober 2004 bis April 2005

Bild: © Petro Domenigg und Allegro Film

http://www.publicart.at/pdfs/B...





haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz