gerhard kohlbauer


<

kapelle im landespensionistenheim



Weißes Licht erhellt den Innenraum der kreisrunden Kapelle, einfallend durch die gläserne Spitze des kegelförmigen Daches. Dunkelblaues Licht dringt durch ein horizontales, den halben Raum umfassendes Fensterband ein. Vis-á-vis des Eingangs, in der Mitte der Reihe farbiger Fenster, von der Wand etwas abgesetzt, bildet der "Berg des Kreuzweges" gleichsam den Hintergrund für den Altar, Tabernakel, Ambo und das von der Bodenmitte in den Raum ragende große Kreuz.

Architekt: Franz Fehringer
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz