dieter auracher


<

grafikdesign für die marktgemeinde erlauf



Das grafische Konzept für die Marktgemeinde Erlauf gibt ihr eine neue gestalterische Identität und trägt der historischen Bedeutung des Ortes als "Friedensgemeinde" mit hohem Wiedererkennungswert und gleichzeitiger hoher Zurückhaltung Rechnung. In diesem Sinn entwickelte Dieter Auracher kein neues Logo, sondern griff bewusst auf eine bereits etablierte Form, die Taube, zurück und entwickelte sie zu einem modularen Logo weiter. Grundform und Thema werden beibehalten, im Detail wird die Taube jedoch immer wieder verändert. Durch die formale Distanz zu den klassischen Darstellungen der Friedenstaube werden eine eigenständige Identität und ein Gegenwartsbezug hergestellt. Neben dem Logo entwarf der Grafiker Orientierungstafeln aus bedrucktem Acrylglas, eine Homepage und sämtliche Drucksorten. In der gekonnt konsequenten Anwendung von Typografie, die sich an einer sachlich-funktionalen Ästhetik der Moderne orientiert, zeigt sich die Verbindung von ästhetischer Wirkung mit einem Höchstmaß an Klarheit.
Die Grundschrift „Frutiger“ hat aufgrund ihrer offenen, reduzierten Buchstabenform eine optimale Distanzlesbarkeit und eignet sich deshalb besonders gut für Beschilderungen.
(Cornelia Offergeld)
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz