adolf frohner


<

kunst im krankenhaus hollabrunn



Wie immer ist Frohners Themenstellung verbindlich, er meint, was er malt. Der Künstler schafft es, in den verschiedenen zeichnerischen Dimensionen eine Stimmung herzustellen, die - gleichgültig, ob als Linie oder Fläche, als Schraffur oder Schatten, als Verdichtung oder Auslassung - dem Betrachter hinter dem Werk auch die persönliche Botschaft vermittelt und den Respekt vor derem künstlerischen Ausdruck.
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz