manfred weitgasser


<

rasenstück mit leuchtpentagon beim vereinshaus



Der von Univ.Prof. Schweighofer einfühlsam umgebaute historizistische Altbau wurde zusammen mit einem großzügigen, hellen Zubau zu einer multifunktionellen Begegnungsstätte erweitert und ausgestattet.

Architekt: Anton Schweighofer

Das Leuchtpentagon wurde 1996 abgebaut.
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz