andrea neuwirth


<

kunst im krankenhaus hollabrunn



"Computergrafiken" wurden speziell für die Patientenzimmer entworfen. Aus dem vertrauten Material eines Wasserglases, eines Holzsessels, von Sonnenschirmen, einer vollerblühten Rose und dem heruntergelassenen Rollgitter eines Geschäftslokales werden mit Hilfe der verwendeten Grafiksoftware in nahezu unendlich scheinender Folge neue Originale und Einzelbilder geschaffen. Teilweise werden Bildelemente weggenommen und reduzierte Ausschnitte mit monochromen Farbflächen gezeigt. Es ist eine andere Wirklichkeit, die das Altvertraute nur ahnen läßt.
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz