thomas stimm



platzgestaltung in hüttendorf bei mistelbach



Seit den 1980er Jahren ist die Blumen das zentrale Motiv im skulpturalen Werk von Thomas Stimm. Für den kleinen Platz an der Straße in Hüttendorf hat er eine stilisierte Margerite ins große Format übertragen. Glänzende farbige Oberflächen und eine stark abstrahierende Formgebung unterstreichen die Zeichenhaftigkeit der Plastik.

video / audio

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz