media > Peer Group
 
 

gabriele edlbauer


<

peer group



Für den inhaltlichen Fokus des Projekts an der LBS Mistelbach wollte ich zwei Schwerpunkte der Schule, Metallbearbeitung und Elektronik, zum Thema machen. Das ist auch insofern wenig verwunderlich, als eine fantastische Maschinenarmada die Räumlichkeiten des Gebäudes bewohnt. Gleichzeitig interessierte mich aber auch ein anderes Moment im Schulalltag: Der Platz mit seinen Bänken ist einer jener Orte, wo sich die Schüler_innen in den Pausen und nach dem Unterricht treffen, um weitere Gespräche über Themen wie Metallbearbeitung und Elektronik zu führen – Kabelquerschnitt- und Kehlnaht-Smalltalks – und um die anderen in den kurzen Monaten des Unterrichts etwas besser kennenzulernen und um abzuhängen. Zu diesen Gruppen gesellt sich in dem hier vorgestellten Projekt meine eigene "Peer Group". Meine Peers Betoni, Zilli, Flo und Gregorius sind Künstler_innen, deren Arbeiten ich sehr schätze und die außerdem in ihrer Praxis Metallbearbeitung und/oder Elektronik als zentralen Bestandteil einsetzen. Gemeinsam haben alle, dass sie gerade beim Aufbau eines eigenen Maschinen-Fuhrparks sind. Die Kompromisse, die daher beim Ebay-Herumklicken, Will-haben-Studium und bei den verzweifelten Anrufen bei Werkzeughändlern entstanden sind, funktionieren … so einigermaßen. Ganz okay. Aber wie toll wäre denn so was Richtiges? Also wie toll wäre denn bitte Mistelbach-Style! Für die Arbeit "Peer Group" schlug ich den beteiligten Künstler_innen folgendes Tauschgeschäft vor: Ich bekomme ein Gerät aus ihrem Werkzeugbestand und darf eine Form aus ihrem Portfolio zitieren, die ich in die Skulpturengruppe vor der Schule integriere und in die das Altgerät eingegossen wird. Im Gegenzug erhalten sie eine nigelnagelneue Maschine, und mit dem Equipment der Landesberufsschule einigermaßen mithalten kann.
(Gabriele Edlbauer)

Beteiligte Künstler_innen:
Toni Schmale
Cäcilia Brown
Florian Voggeneder
Gregor Göttfert
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz