© Magdalena Frey
 

vetter ingo / frey magdalena



horizontalturm



Konzepte des Öffentlichen Raumes und Stadtentwicklung sowie künstlerische Materialien und Produktion unter Bedingungen der Globalisierung sind Bezugspunkte der künstlerischen Arbeit des Bildenden Künstlers Ingo Vetter, die er als Skulpturen, Fotografie und Installlationen umsetzt. Für Kunst im Öffentlichen Raum Niederösterreich schafft Vetter auf einem Hügel in Lanzendorf bei Mistelbach aus einem 24 Meter langen Rohr einer ehemaligen Windkraftanlage einen liegenden Aussichtsturm als permanente Installation.



>

plan