Foto © Julia Pühringer
 

christine & irene hohenbüchler



schwemmen



In Martinsberg treffen zwei Wege aufeinander: die Weitwanderrouten Kremstalweg und der Yspertal-Weitental-Rundwanderweg, die im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2017 als Leitprojekt adaptiert und als „ECHTdeckungsrouten“ neu positioniert wurden. Der Kreuzungspunkt dieser beiden Wanderwege war der Anlass für Christine und Irene Hohenbüchler, einen Ort des Verweilens zu schaffen. Die lebendig formulierte Sitzskulptur, die sie dafür entwickelten, greift ihr durchgehendes künstlerisches Interesse auf, Orte für Kommunikation und Beteiligung zu schaffen, die subtil oft nicht nur auf den örtlichen Kontext eingehen, sondern auch historische Aspekte reflektieren und diese sichtbar machen.

>

plan
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz