Projekte: Hans im Glück
Image
Image
Image
© M.Mollner
Matthias Mollner: "Global Worming"

Auch Matthias Mollner kämpft sich mittels Floß und zu Fuß durch die Donauauen Richtung Wien, wobei er Kontakt zu der indigenen Gruppe "lumbricus terrestris" aufnimmt. Im Kunstraum Niederoesterreich schafft er mittels einer "Soul Power Station" einen Ort der Begegnung zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen.

Performancewanderung: Global Worming in Paradise

Unsere Reise führt uns in eine Welt hinter dem Sichtbaren, in ein magisches Abenteuer, dass uns ermöglicht, die Lebendigkeit der Dinge zu erkennen. In Begleitung unseres Guides durchqueren wir bei dieser nachmittäglichen Wanderung drei Klimazonen, Wald, Insel und Stadt. Wir folgen unserer Intuition und tasten uns behutsam durch den Dschungel der Lobau. In der Tiefe des Waldes nehmen wir Kontakt auf mit den uns umgebenden Geistwesen. Dabei gelangen wir Schritt für Schritt in die nächste Zone.
Die Donauinsel. Im Natur-Kulturraum schlängeln wir uns über asphaltierte Straßen und über schmale Steige, machen Schlaufen zu Orten im Abseits und tauchen schließlich in die Stadt ein. Unser Guide Indiana erzählt dabei vom Paradies und von seiner Expedition zum Regenwurmvolk.


Image
© M.Mollner

Partizipative Termine:

17.09. 2014 15.00 - 20.00
Treffpunkt: OMV Tanklager, Lobau - Busstation 92b Lobgrundstraße, 1220 Wien, 15.00H
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz