Landpartien zur Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich
Jubiläumsprogramm 2015

Seit nunmehr 10 Jahren wird auf den Landpartien zur Kunst im öffentlichen Raum kontinuierlich ein "Dialog on the road" mit einem kunstinteressierten Publikum geführt. Die Stationen auf den Fahrten durch Niederösterreich werden aus der Vielzahl der aktuell eröffneten und bereits bestehenden Projekte ausgewählt.

Auch im Jubiläumsjahr 2015 stehen sechs abwechslungsreiche Touren auf dem Programm:
Bärbl Zechner hat jeweils Expert_innen aus unterschiedlichen Disziplinen eingeladen, deren Kommentare und Kurzvorträge den Dialog auf den Fahrten ergänzen und erweitern sollen. Zusätzlich zur bisher vertrauten Kunstannäherung, den Gesprächen mit Künstler_innen und Kulturverantwortlichen vor Ort, werden die Gäste auf der Landpartie durch (oftmals nonverbale) Beiträge zur Diskussion über Kunst im öffentlichen Raum angeregt.

Die Annäherung an die künstlerischen Interventionen im öffentlichen Raum geschieht auf unterschiedlichen Ebenen: Durch musikalische, literarische, kulinarische, kulturpolitische, philosophische oder auch naturwissenschaftliche Zugänge wird das Spektrum der Betrachtung erweitert und inspiriert zu neuen Fragestellungen rund um Kunst und Landschaft.
Zum Auftakt des Jubiläums wird Tour I aus dem Jahr 2005 wiederholt und stellt somit als Zeitreise das Prinzip der "Wieder-Holung" in den Mittelpunkt der Kunstbetrachtung.

Termine und Anmeldung auf den folgenden Seiten.

Image
© Matthias Lautner
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz