publicart standorte
publicart fotoblog
Kalender
Projekt
Kalender
Kalender
Projekt
Kalender
schlosshof

schlosshof
09.04.11 bis 09.04.11, 15.00 uhr

schlosshof

orangerie sounding


Wir laden herzlich zur Eröffnung der Klanginstallation "

Orangerie Sounding" - Über die allmähliche Verfertigung der Gebäude beim Hören V von Josef Reiter

Die Soundskulptur stellt das intensive Erleben der Orangerie von Schloss Hof in den Mittelpunkt. Die 36 m lange und 7 m hohe wie breite Orangerie von Johann Lucas von Hildebrandt mit der leicht schräg gestellten, größten bleiverglasten Glasfassade in Europa lässt die Verschränkung von geschlossenem und offenem Raum in den Paradiesgarten und zum Himmel als „Ekstase der Endlosigkeit“ erleben.

Orangerie Sounding führt Erkundungen zu den Beziehungen von Klang – Raum – Architektur aus früheren Arbeiten für den Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, das Wittgensteinhaus in Wien, die Hipphalle in Gmunden und der Minoritenkirche in Krems weiter. In Schloss Hof loten, auf den Raum der Orangerie komponierte und elektronisch abgemischte Klänge historischer Barockinstrumente, wie Barockcello, Theorbe (einer Basslaute) und Glasharmonika, die architektonischen Gegebenheiten aus.

Die Analyse und Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Raumkonzepten dem „symbolischen Raum“ (dem „Geist“ und der Geschichte des Raumes), dem „mathematisch – geometrischen Raum“ (den Raumproportionen, darstellbar durch die Raummaße Höhe, Breite und Länge) und dem „physikalisch – akustischen Raum“ findet sich transformiert in der Klanginstallation wieder. Die akustische Analyse „der akustische fingerprint“ der Orangerie wird dabei Grundlage und Ausgangspunkt der Klanginstallation Orangerie Sounding.

Live Soundintervention / „Denk nicht sondern HORCH“
mit Eva Reiter (Viola da Gamba, Kontrabassblockflöte), Hubert Hoffman (Theorbe),
Josef Reiter (electronic devices)
http://www.josefreiter.net

wien
leopoldsdorf im marchfelde
lassee
schlosshof
engelhartstetten
hainburg an der donau




- orangerie sounding
noe logo
lower austria contemporary
Landessammlungen Niederösterreich Logo
haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz