(c)KOERNOE

30.09.21 bis 30.09.21, 14.00 uhr

bucklige welt/unteraspang

INVENTOUR


Die Künstlerin Siegrun Appelt setzt mit SLOW LIGHT für fünf Wehrkirchen in der Region Bucklige Welt – Wechselland architektonische und ökologische Akzente.

Die INVENTOUR bietet bei Veranstaltungen in allen vier Orten die Möglichkeit, sich den mit dem Projekt verbundenen Themen anzunähern.

Vierte Station: Unteraspang

„Eine besonders dunkle Nacht“

Donnerstag 30. September 2021, Uhrzeit 14.00 – 23.00 Uhr

14.00 Uhr Treffpunkt: Wehrkirche
Führung durch die Wehrkirche

15.00 -18.00 Uhr Ist da Jemand?
Schattentheaterworkshop für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Gemeinsam wird ein Schattentheaterstück geschrieben, gespielt und beleuchtet. Wir fragen uns wie unser Planet von da oben aussieht, wer da noch sein könnte und ob wir überhaupt interessant sind für „die da oben“ und warum. An einem Nachmittag werden Drehbuchskizzen geschrieben, Figuren entworfen und gebaut und dann bei Einbruch der Dunkelheit auf die Bühne gebracht.


18.00 Uhr Nachtführung mit Gerald Pfiffinger (Umweltdachverband) zu Dunkelheit und Schatten.
Am Ende des Sommers werden die Schatten länger, die Dunkelheit rückt vor und in der Tierwelt beginnt die Vorbereitungen für die kalte und lichtarme Jahreszeit. Mond, Erde, Sonne und deren Stellungen (Schatten) sind Thema unserers Spaziergangs, die Anpassung an den Tag-Nacht-Rhythmus, der Schlaf, die Lichtveränderungen, das Licht und die Dunkelheit im Lebensraum.

Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Bitte um Anmeldung bis 27. September unter: publicart@noel.gv.at

Programmänderungen vorbehalten.
Alle zu diesem Zeitpunkt geltenden Covid-19-Schutzmaßnahmen für Veranstaltungen 3-G-Regel, Maske, Abstand kommen zur Anwendung.








haben sie sich schon in unsere mailingliste eingetragen?




Für laufende Informationen machen Sie
Ihren Eintrag in die Mailinglist.
Klicken Sie dann für Eintragungen „eintragen“
für Austragungen „austragen“.

www.noe.gv.at/datenschutz